Training unter COVID-19 - Wasserwacht

Wasserwacht Dinkelsbühl
Direkt zum Seiteninhalt

Training unter COVID-19

Bei der Wiederöffnung des Trainingsbetriebes können derzeit keine neuen Mitglieder aufgenommen werden. Training ist nur für Mitglieder möglich. Unabhängig von den ganzen Massnahmen aus dem Hygienekonzept, bedeutet die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes eine Menge an Änderungen gegenüber der bisherigen Vorgehensweise. Insbesondere bei dem Einlass und dem Verlassen des Hallenbades muss jeder Einzelne sich diszipliniert an die Vorgaben halten. Da wir ein Überschneiden der verschiedenen Trainingsgruppen vermeiden wollen, gibt es dafür entsprechende Zeitkorridore. Alle Jugendlichen müssen eine Einverständniserklärung (einmalig) der Eltern mitbringen.

ACHTUNG - Zusätzlich muss für jeden Trainingsbesuch von den Jugendlichen eine weitere schriftliche Einverständniserklärung bezogen auf den aktuellen Trainingstag unterschrieben mitgebracht werden!!!

Die Erwachsenen müssen ebenfalls die Einverständniserklärung für die Erwachsenen ausgefüllt und unterschrieben mitbringen.
Jeder Erwachsene dokumentiert mit seiner Unterschrift auf der täglichen Erfassungsliste, das er weder Risikosymptome hat, bzw. keinen Kontakt zu COVID-19 Erkrankten hatte.

Ohne diese Einverständniserklärungen ist ein Besuch des Trainingsbetriebes leider nicht möglich.

Wird im Landkreis Ansbach der Inzidenzwert von 35 überschritten, wird der Trainings- und Ausbildungsbetrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt. Aufgrund den verbindlich vorgegebenen Regelungen des Landesverbandes des Bay. Roten Kreuzes, Wasserwacht (Stand: 20.10.2020) zur Sicherstellung der Einsatzfähigkeit der beteiligten Gemeinschaften  ist dies unumgänglich.

Hier die Zeiten für die Trainingsgruppen:

Jugend 1. Stunde
Voraussichtlich erstes Training am Montag nach den Herbstferien. Einteilung würde dann in 2 Gruppen erfolgen,  die dann sich Montags abwechseln (14-Tage Rhythmus). Die genaue Einteilung folgt bis Mitte Oktober wenn wir Erfahrungen mit der 2. Stunde haben. Dies ist aber unter starkem Vorbehalt zu sehen, aufgrund der rasant fortschreitenden Entwicklung der Pandemie.

Jugend 2.Stunde
Beginn des Trainingsbetriebes am 05.Oktober 2020
Einlass Bad        17:45 Uhr bis 18:00 Uhr
Training im Bad  18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Verlassen Bad    19:00 Uhr bis 19:15 Uhr

Erwachsene
Beginn des Trainingsbetriebes am 05.Oktober 2020
Einlass Bad        19:15 Uhr bis 19:30 Uhr
Training im Bad  19:30 Uhr bis 20:15 Uhr
Verlassen Bad    20:15 Uhr bis 20:30 Uhr

Download:
Zurück zum Seiteninhalt